Die Preise ( gültig seit dem 10.10.2014)

Sportbad

90 Minuten Früh- und Spättarif

Mo. - Fr. 6:30 - 8:00 und

zwischen 16:00 - 20:00 Uhr

Sa / So u. Feiertag zwischen 10:00 - 18:00 Uhr

2,80 Euro
Früh- und Spättarif  Mo. - Fr. 20er Karte 55,00 Euro
Früh- und Spättarif Mo. - Fr. 50er Karte 125,00 Euro
Sport- und Freizeitbereich

90 Minuten Tarif1 Mo. - Fr. ab 14.00 Uhr

(Nicht gültig an Feiertagen)

Vollzahler 5,00 Euro
Kinder 3,50 Euro
Vollzahler 10er Karte 45,00 Euro
Kinder 10er Karte 31,50 Euro
Morgentarif 3 Stunden Karte3 Mo. - Fr. bis 14.00 Uhr
(Nicht gültig an Feiertagen)
Vollzahler 5,00 Euro
Kinder 3,50 Euro
Vollzahler 10er Karte 45,00 Euro
Kinder 10er Karte 31,50 Euro
3 Stunden Karte3
Vollzahler 7,50 Euro
Kinder 5,50 Euro
Vollzahler 10er Karte 67,50 Euro
Kinder 10er Karte 49,50 Euro
Tageskarte
Vollzahler 10,00 Euro
Kinder 8,00 Euro
Vollzahler 10er Karte 90,00 Euro
Kinder 10er Karte 72,00 Euro
Familienticket4
Tageskarte 19,50 Euro
Feierabendticket für Familien (Mo. - Do., 18.30 Uhr - 20.00 Uhr, Feiertage ausgenommen)6 10 Euro
Sonstiges
Kinder bis 1 Meter Körpergröße Freier Eintritt (der Saunabereich ist dabei ausgeschlossen)

Kinder bzw. Jugendliche über 1 Meter Körpergröße bis einschl. 16 Jahre

Eintrittspreis Kinder
Sauna inkl. aller Bereiche
3 Stunden Karte1 (Mo. - Do.)
19,00 Euro
3 Stunden Karte1 (Fr. ab 14 Uhr, Sa., So., Feiertage) 20,50 Euro
3 Stunden Karte1 (10er Karte)5 175,00 Euro
3 Stunden Karte1 (20er Karte)5 330,00 Euro
Tageskarte (Mo. - Do.)
21,50 Euro
Tageskarte (Fr. - So., Feiertage) 23,50 Euro
Tageskarte (10er Karte)5 195,00 Euro
Tageskarte (20er Karte)5 375,00 Euro
Tageskarte (50er Karte)5 850,00 Euro
Familienticket Sauna S2
3 Stunden Karte (nur samstags 10:00 - 11:00 Uhr zu erwerben) p.P. 14,00 Euro
Sauna-Morgentarif3
(Nicht gültig an Feiertagen)
Mo. - Fr. bis 17.00 Uhr (Einlass bis 14.00 Uhr) 18,00 Euro
Mo. - Fr. bis 17.00 Uhr (Einlass bis 14 Uhr) 10er Karte 165,00 Euro

1 Bei Zeitüberschreitung nächsthöherer Tarif
2 max. 5 Personen, davon mind. 1 Erwachsener, max. 2 Erwachsene und mind. 1Kind
3 Bei Zeitüberschreitung Tageskartentarif

4 max. 5 Personen, davon mind. 1 Erwachsener, max. zwei Erwachsene und mind. 1 Kind/  Jugendlicher (gültig für Kinder bzw. Jugendliche bis einschließlich 16 Jahre)

5Bei der Nutzung von Mehrfachkarten (10er-/20er/50er-Karten) wird an Fr., Sa., So. und Feiertagen ein Zuschlag von 1,50 EUR automatisch auf den Eintrittscoin aufgebucht.

6Eine Familie, bestehend aus 1 - 2 Erwachsenen, mindestens einem und höchstens vier Kindern.

Ermäßigte Tarife sind nicht mehr rabattierbar.

Bei einem Verzehr in der Gastronomie erhält der Gast ein zusätzliches Zeitguthaben von 30 Minuten.

Personen mit einer Behinderung ab 70 Prozent zahlen für den Freizeitbereich den Jugendlichen-Tarif. In allen anderen Bereichen gilt der Erwachsenen-Tarif. Personen, die in ihrem Ausweis das Merkzeichen "B" eingetragen haben, können auch alleine die GraftTherme besuchen. Eine Begleitperson ist nicht erforderlich. Sollten Sie eine Begleitperson mitbringen, ist der Eintritt für die Begleitperson frei.

 

Informationen für Schulen

Verlust des Eintritt-Coins bzw. der Transponderkarte

Die beim Erwerb des Eintritts-Coins bzw. der Transponderkarte ausgegebene Kassenquittung ist zwingend bis zum Verlassen des Bades aufzubewahren. Beim Verlust des Coins bzw. der Transponderkarte ist der auf diesen Coin bzw. diese Transponderkarte bis zur Meldung des Verlustes tatsächlich gebuchte Betrag zuzüglich einer Wiederbeschaffungspauschale für die Transponderkarte in Höhe von zurzeit 6,00 Euro und für den Coin inklusive Armband in Höhe von zurzeit 7,00 Euro zu zahlen. Wenn einem Badegast kein Coin bzw. keine Transponderkarte zugeordnet werden kann, ist die Wiederbeschaffungspauschale für das jeweilige Speichermedium und eine zusätzliche Pauschale, die sich am durchschnittlichen entgangenen Gewinn orientiert, als Schadensersatz zu zahlen.

Dieser zusätzliche pauschale Schadensersatz beträgt zurzeit für Erwachsene 30,00 Euro und für Kinder und Jugendliche 6,00 Euro.

Dem Badegast wird ausdrücklich der Nachweis gestattet, dass ein Schaden überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger als die vereinbarten Pauschalen ist.

Verlust des Wertfachschlüssels

Bei einem Verlust des Wertfachschlüssels hat der Badegast die für die Instandsetzung nach Aufbruch entstehenden tatsächlichen Kosten zu übernehmen. Diese Kosten für Material und Arbeitsaufwand betragen zurzeit pauschal 50,00 Euro. Dem Badegast wird ausdrücklich der Nachweis gestattet, dass ein Schaden überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger als die vereinbarte Pauschale ist.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Diese Webseite verwendet Cookies um Ihren Aufenthalt auf unserer Seite angenehmer zu gestalten. Mehr Informationen

OK